Un vasetto di miele cristallizzato

Die Kristallisation

Flüssig oder kristallisiert?

Das typische Aussehen des Honigs ist das einer zähen Flüssigkeit , glänzend und bernsteinfarbig. Heutzuage wissen alle dass Honig bei der Gewinnung flüssig ist, aber nachher in den meisten Fällen nach unterschiedlicher Zeit von wenigen Tagen bis einigen Monaten sich krisallisiert. Dies ist ein natürlicher Prozess welcher vom Aussehen abgesehen keine Veränderung beinhaltet.

Illustrazione di due api che coccolano un vasetto di miele artigianale

Die Entwicklung erfolgt unterschiedlich in den verschiedenen Produkten je nach Zusammensetzung, Ursprung, Aufbewahrungstemperatur, und andern mechanischen und physischen Einflüssen, und ergibt sich weil die meisten Honige aufgelöste Zucker enthalten, welche nicht ständig flüssig bleiben.

Die natürliche Entwicklung fast aller Honige ist somit die Krisallisierung von überschüssigem Zucker und Glukose. Die Krisallisation erfolgt schneller bei Honig mit reichhaltigerem Gehalt an Glukose und Fruchtzucker (Fruktose) ( Akazie, Kasanie, Apfel), und entwickelt sich nicht oder verspätet und unvollständig in weichen , leichten,weniger dichten Honigen. Frische Temperaturen (14-16 Grad C) beschleunigen den Prozess, jedoch sehr tiefe Temperatur (Tiefkühler) oder sehr warme (Hochsommer) blockieren diesen.

Krisallisierter Honig hat veränderte Eigenschaften je nach Kombination der oben erwähnten Faktoren. Die Wahl zwischen flüssig oder krisallisiert ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Wenn Sie ein vollständiges Produkt vorziehen erinnern wir Sie, dass ausserhalb der Produktionszeit nur der Honig von Akazie oder Kasanie längerzeitig flüssig bleibt.

Der gekaufte krisallisierte Honig kann unter Umständen ins flüssige Sadium zurückversetzt werden. (im Wasserbad (Bain-Marie) bei maximal 40 Grad C.) Es kann interessant sein, sich anzugewöhnen den Honig krisallisiert zu geniessen.

Es ist vielleicht etwas schwieriger beim Herausnehmen und Streichen, aber handlicher weil kein Abtropfen. Er ist äusserst angenehm beim geniessen da er weniger süss und äusserst frisch erscheint.